Suche
  • Telefon: 04461 / 93 38 0
  • E-Mail: kirchenbuero@stadtkirche-jever.de
Suche Menü

Evangelische Militärseelsorge

Als Team des Evangelischen Militärpfarramtes Schortens betreuen wir folgende Einheiten der Bundeswehr:

  • Objektschutzregiment der Luftwaffe „Friesland“ (ObjSRgtLw „F“) in Schortens
  • Taktische Luftwaffengruppe „Richthofen“ (TaktLwGrp „R“) in Wittmund
  • Logistikzentrum der Bundeswehr (LogZBw) in Wilhelmshaven
  • MAD-Stelle 2, Außenstelle in Wilhelmshaven
  • Feldjägerregiment 2 (FjRgt 2), 4. Kompanie in Wilhelmshaven
  • sowie die Arztgruppe (ArztGrp) in Wittmund und das
  • Sanitätsversorgungszentrum (SanVersZ) in Schortens.

Regelmäßig feiern wir Gottesdienste am Standort und beschäftigen uns im Lebenskundlichen Unterricht mit aktuellen Fragen, die das Leben und angemessene Handeln von Soldatinnen und Soldaten in ihrem Dienst und als Bürgerinnen und Bürger in unserer Gesellschaft beinhalten.
Wir bieten Soldatinnen und Soldaten in der Woche sowie ihnen und ihren Familienangehörigen am Wochenende Bildungsveranstaltungen (Rüstzeiten) an, bei denen über die Themen gesprochen wird, die sie interessieren. Dabei steht aber nicht nur die inhaltliche Arbeit im Vordergrund, sondern genauso zwangloses Miteinander sowie Spiel und Spaß in der Familie.
Grundsätzlich sind wir für alle Soldatinnen und Soldaten, zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Familienangehörigen ansprechbar, auch wenn sie nicht (mehr) der Kirche angehören.
Wir haben ein offenes Ohr für alles, was jemand auf dem Herzen hat. Wir sind verschwiegen und neutral. Die Evangelische Militärseelsorge ist nicht in die militärische Hierarchie eingebunden.
Gerne informieren wir auf Wunsch über alles, was die Evangelische Kirche tun kann (z. B. Taufe, kirchliche Hochzeit u. a.).
Es besteht guter Kontakt zur zivilen Kirchengemeinde. Der Militärpfarrer ist Mitglied des Gemeindekirchenrates, die Stadtkirche Jever Garnisonkirche. So freuen wir uns auch über persönliche Begegnungen und Gespräche mit Gemeindegliedern, die noch keine Verbindungen zu Angehörigen der Bundeswehr haben. Verabreden Sie einfach mit uns einen Termin und kommen Sie auf eine Tasse Kaffee oder Tee vorbei. Denken Sie dann daran, Ihren Personalausweis mit sich zu führen, damit Ihnen ein Besucherausweis zum Betreten des Standortes ausgestellt werden kann.

Wir freuen uns auf Sie!

Militärpfarrer Bernhard Jacobi
Jutta Gronewold (Pfarrhelferin)

Militärpfarrer Bernhard Jacobi

Tel. 0173/8797464

E-Mail: evmilpfarramtschortens@bundeswehr.org