Suche
  • Telefon: 04461 / 93 38 0
  • E-Mail: kirchenbuero@stadtkirche-jever.de
Suche Menü

Frauentreff 40 + / – auf Fahrradtour

„Wenn Engel reisen, lacht der Himmel“, so sagt das Sprichwort. Ich möchte hinzufügen: Am 4. Juni 2013 lachte er selbst noch am Abend bei der Rückfahrt. Nach dem vielen Regen und den kalten Tagen davor ein kleines Wunder! – Die Frauen von
40 + / – waren per Rad unterwegs: Am Hookstief bis zur Nadorster Brücke hatten sie mit kräftigem Gegenwind zu kämpfen. Dann aber ging es mit Rückenwind durch die Felder nach Sillenstede. Die weiten Felder dufteten nach frisch gemähtem Gras und in Reihen zusammengeharktem Heu. Riesige Landmaschinen, die hin und wieder vorbeipolterten, erinnerten daran, dass die Landwirte zurzeit mächtig zu tun haben. Am Ziel angekommen, empfing uns Pastor Machtemes und führte uns durch die Kirche, wobei er auf die vielen Besonderheiten und typischen Merkmale der romanischen St.-Florian-Kirche hinwies.DIGITAL CAMERA Anschließend konnten wir die Räume des Gemeindehauses in Anspruch nehmen. Im Nu quollen aus Fahrradkörben und Satteltaschen Dosen, Flaschen, Becher und Tüten. Nein, nein, es war keine Tupperparty angesagt, obwohl Formen, Farben, unterschiedliche Größe der Gefäße und die Vielfalt darauf hätten schließen lassen können. Der Inhalt ließ die tollsten Leckereien auftischen. Wenig später saßen alle staunend an einem soeben entwickelten Picknick. Und nun wurde probiert, rumgereicht, ausgetauscht, angepriesen und geschlemmt.Es wurden Rezepte, Tipps und Tricks verraten. Salate, Bouletten, Käsehäppchen, verschiedene Kräuterdipps, Tomaten, Gurken, Oliven, Obststreifen, Melonenstückchen, salziges Gebäck, selbstgebackenes Brot, marinierte Früchte, Kuchen und Schokoküsse fanden uneingeschränkte Zustimmung. – Wenn viele Hände mit anpacken, ist die Tafel genauso schnell wieder aufgehoben wie aufgebaut. Wir dankten für die Gastfreundschaft und machten uns satt und zufrieden auf den Heimweg.

Übrigens: Im Juli ist Sommerpause. aber es gibt ein lockeres Treffen am 2. Juli, um 19.30 Uhr in der „Schlachte“. Am 6. August starten wir zum Ausflug nach Westerstede, wo wir die Draisinen ausprobieren wollen.


Roswitha Sabrautzky

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.